Willkommen auf der Seite der Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit



Wir laden sie herzlich zu den kommenden Veranstaltungen ein:



Sonntag, 7. September 2014

TAGESAUSFLUG NACH WORPSWEDE


Abfahrt: 9.15 Uhr Jüdische Gemeinde, In der Barlage 41
9.30 Uhr Theater
Ankunft: ca 12.30 Uhr in Worpswede

Führung durch Worpswede (ca 90 Minuten) durch Frau Anning Lehmsiek - Gelegenheit zum Kaffeetrinken - Anschließend Zeit für eigene Gestaltung des Nachmittags

Rückfahrt: 18.30 Uhr
Ankunft: ca 20.30 Uhr

Kosten: 20 € pro Person, Ermäßigungen 15 € und 10 €

Anmeldung bis zum 1. September bei:

Frau Stockhowe - Tel.: 25624, Johannesfreiheit 5, 49074 Osnabrück, buero@kjb-osnabrueck.de
Frau Bronstein - Tel.: 4041582, Jüdische Gemeinde, In der Barlage 41, 49078 Osnabrück
Frau Goldmann - Tel.: 94539282
Herr Lögering - Tel.: 433464, Blumenesch 20a, 49078 Osnabrück, aloys.loegering@gmx.de

Frau Lehmsiek hat in ihrem Buch „Juden in Worpswede“ (Donath Verlag) die Geschichte der Juden, die seit 1804 in Worpswede ansässig waren (und in heutiger Zeit wieder ansässig sind) erforscht und dargestellt. Wir freuen uns, dass sie sich an diesem Tag für uns Zeit nimmt.

Montag, 15. September 2014, 19.30 Uhr - Gemeindezentrum der Jüdischen Gemeinde (In der Barlage 41)

GESPRÄCH

Der neue Rabbiner stellt sich vor

Die jüdische Gemeinde hat einen neuen Rabbiner, Avraham Yitzhak Radbil. Dieser Abend bietet die Gelegenheit, ihn näher kennenzulernen und mit ihm ins Gespräch zu kommen.



AUF FOLGENDE TERMINE KÖNNEN SIE SICH SCHON FREUEN

Sonntag, 2. November 2014, 11.00 Uhr - „Lauf Junge, lauf“ - CINEMA ARTHOUSE

Donnerstag, 4. Dezember 2014, 19.00 Uhr - Jesus im Judentum, Vortrag von Landesrabbiner Jonah Sievers - FORUM AM DOM

Sonntag, 7. Dezember 2014, 16.00 Uhr - Gemütliches Beisammensein in der Jüdischen Gemeinde

Donnerstag, 29. Januar 2015 - Einführungsvortrag zur Aufführung „Das Hohelied der Liebe“ (Ensemble Theatrum Hohenerxleben), Referent: Dr. Stefan Schreiner, Tübingen - BERGKIRCHE

Sonntag, 1. Februar 2015, 18.00 Uhr - „Das Hohelied der Liebe“ - Gastspiel des ENSEMBLE THEATRUM Hohenerxleben - BERGKIRCHE

Dienstag, 3. März 2015, 1. Einführungsvortrag zur Aufführung von Händels „Jehoshua“ am 14. März in St. Johann, Prof. Dr. theol. Ballhorn, Bochum

Dienstag, 10. März 2015, 19.30 Uhr - 2. Einführungsvortrag zur Aufführung von Händels „Jehoshua“ am 14. März in St. Johann, Prof. Dr. Hanheide, Osnabrück

NÄHERE INFORMATIONEN FOLGEN ZU GEGEBENER ZEIT